Das Gute an Corona

Ich gehöre zu den Menschen, die grundsätzlich alle großen mainstream Nachrichtenmedien meiden, um mich nicht jeden Tag mit diesen nicht enden wollenden negativen Bildern, Gedanken und Gefühlen aus aller Welt zu belasten. Ich will ja das Gute, Wahre, Schöne pflegen und in die Welt tragen und da helfen mir die plakativen Bilder von vegewaltigten Siebenjährigen […]

Memo an mich: tue, was du gut kannst und was du liebst

Da waren sie wieder meine drei Probleme: Wo sollen wir leben? Was soll ich arbeiten? Wie bauen wir uns etwas für die Zukunft auf? Und dann, ganz plötzlich, beim Aushelfen für einen größeren Reinigungsjob, als Migrantin auf Zeit am Wischmopp, da hatte ich meine erste wirkliche Mini-Erleuchtung. Da hatte ich das Gefühl,  dass sich meine Eindrücke der letzten […]

Sommer-Rückschau und Erlebnisse eines ungewöhnlichen Bootcamps

Der Getriebespezialist hat unser Originalgetriebe tatsächlich in Stand setzen können, die neuen Zylinderköpfe für den Motor sind unterwegs und die Werkstatt steht bereit zum Einbau der Teile. Ein passender Zeitpunkt, auf unseren Sommer, die unfreiwillige Wartezeit in NRW und damit unsere ganz persönliche Gemeinschaftsübungsfläche, zurück zu schauen.