Die Vision – Schnittstellen zum System

Wenn ich an die ideale Gemeinschaft denke, dann ist diese einerseits ein sehr unabhängiger und autonom wirkender Organismus. Ein Großteil der Bedürfnisse ihrer Mitglieder kann innerhalb des geschaffenen Lebensraumes erfüllt werden. Gleichzeitig ist dieses soziale Gebilde aber auch eingebettet in ein viel größeres Netz. In die Region, in der es liegt, vielschichtig mit den Menschen […]

Wurm-Update #2 (Fliegen-Update)

Ohjeeeohjeeeohjeeee. Fragt mich mal bitte, wie oft ich in der vergangenen Woche bereut habe, mir einen Wurmkomposter angeschafft zu haben! Äh, wieviele Tage hat die Woche nochmal? Sieben… Und wieviele Stunden der Tag….24…..Hmhmhmh… Fünf im Sinn… Also die Antwort lautet: Ich habe es mindestens 100 Mal bereut, das läuft dann so ungefähr auf stündliches Bereuen […]

Die Langlebigkeit von Heimtextilien steigern

Seit über zweieinhalb Jahren sind bei uns nun schon unsere selbst genähten Taschentücher im Einsatz. Und noch ein paar Monate länger meine Stoffbinden für die Monatshygiene. Dazu kommen die Lappen, die als „Küchenrollenersatz“ bzw. Geschirrlappen dienen: also beim Tisch-Abwischen, als Serviette für den Kleinen, beim Abwasch oder wenn was verkleckert. Die sind inzwischen schon an […]

Die Vision – Kinder und Jugendliche

Wie gehen wir mit unserem Nachwuchs um? Wer trägt die Verantwortung für das Wohlergehen der Kinder? Welchen Platz haben die jungen Menschen in einem ganzheitlichen Gemeinschaftsgefüge? Was haben sie für Bedürfnisse und wie verschaffen sie sich Gehör? Auf welche Weise können sie in die Alltagstätigkeiten von klein auf integriert werden und wie erlernen sie spielerisch […]

Unsere Kornmühle ist da!!!!!

Jipiiih! Juuhuuh! Habe ich eigentlich schon mal erwähnt, wie sehr ich die ebay Kleinanzeigen liebe?! Endlich habe ich meine eigene Kornmühle – sie ist für mich der Inbegriff von gesunder und nachhaltiger Ernährung und ein wichtiger Alltagsgegenstand für die angestrebte Selbstversorgung. Vor unserer großen Fahrt lohnte sich die Anschaffung nicht mehr und währenddessen fieberte ich […]

Unverpacktladen – wieviel Nachhaltigkeit kann ich mir leisten?

Wie so viele von uns bin ich selbst auch in einer Welt des Konsums aufgewachsen und sozialisiert worden. Mit dem Einkaufen (egal, ob jetzt Essen, Kleidung oder andere Dinge) verknüpfte ich so viele Jahre vor allem Freude, Genuss und Selbstbelohnung. Nach und nach wandelte sich aber meine Einstellung in Bezug auf das Konsumieren allgemein und […]

Von Versagensangst, Vermeidungsstrategien und Schuldgefühlen

Ach ja, eigentlich könnte gerade alles wirklich wunderbar sein. Eigentlich. Da sind wir nun nach so langer Zeit der gefühlten Entbehrungen und der (verzweifelten) Suche nach einer passenden Heimat endlich in unserer neuen Wohnung angekommen. Die Räumlichkeiten, das Wohnumfeld und die Infrastruktur wirken insgesamt echt vielversprechend auf uns. Ein paar nette erste Kontakte haben wir […]