Unverpacktladen – wieviel Nachhaltigkeit kann ich mir leisten?

Wie so viele von uns bin ich selbst auch in einer Welt des Konsums aufgewachsen und sozialisiert worden. Mit dem Einkaufen (egal, ob jetzt Essen, Kleidung oder andere Dinge) verknüpfte ich so viele Jahre vor allem Freude, Genuss und Selbstbelohnung. Nach und nach wandelte sich aber meine Einstellung in Bezug auf das Konsumieren allgemein und […]

Von Versagensangst, Vermeidungsstrategien und Schuldgefühlen

Ach ja, eigentlich könnte gerade alles wirklich wunderbar sein. Eigentlich. Da sind wir nun nach so langer Zeit der gefühlten Entbehrungen und der (verzweifelten) Suche nach einer passenden Heimat endlich in unserer neuen Wohnung angekommen. Die Räumlichkeiten, das Wohnumfeld und die Infrastruktur wirken insgesamt echt vielversprechend auf uns. Ein paar nette erste Kontakte haben wir […]

Eine neue Existenz

Kraftakt. Ochsentour. Dickes Brett. Anders kann ich die letzten zweieinhalb Wochen nicht zusammen fassen. Wir haben es tatsächlich geschafft, uns in dieser Zeit von aus dem Auto lebenden Nomaden ohne Einkommen oder festen Wohnsitz zu einer Familie mit sicherer Arbeitsstelle, Mietvertrag und Kindergartenplatz zu transformieren.

Die Vision – Gemeinschaftsbildende Maßnahmen

In einer bewusst gewählten Gruppe zu leben und den Lebensraum und die tragenden Strukturen gemeinsam zu gestalten, geht über oberflächliche Nachbarschaftsverhältnisse deutlich hinaus. Je enger die Beziehung der einzelnen Personen untereinander wird, desto deutlicher treten neben den vielen Gemeinsamkeiten und der wachsenden Verbundenheit auch unsere Unterschiede, nicht selten in Form von Konflikten, zu Tage.