Vorsorgen fürs Alter – wieviel System brauche ich?

Eine Frage, die meinen Mann und mich nun schon eine Weile umtreibt, ist die nach einer effektiven und zugleich sozial vertretbaren Altersabsicherung. Als Hebamme im System hätte ich mich -finanziell betrachtet – sowieso nicht auf das klassische Vorsorgekonzept der staatlichen Rente verlassen können. Aber unabhängig von meinem bisherigen Werdegang hinterfragen wir stark, inwieweit wir uns […]

Autonomie – oft geht’s nicht um das Was, sondern mehr um das Wie

Bindung und Autonomie. Wie Brigitte Hannig bereits so ausführlich und einleuchtend beschrieb, handelt es sich dabei um zwei Seiten einer einzigen Medaille. Ohne sichere Bindung kann es keine echte Autonomie geben. Und ohne genügend Autonomie auf beiden Seiten gibt es auch keine gesunde Bindung. Da ich in meinen Artikeln sehr oft über die Seite der […]

Ein kritischer Blick auf meinen Medienkonsum

Eine Website, die ich häufig und gern besuche, heißt screenfreeparenting. Am meisten interessieren mich die vielen fundierten Berichte über aktuelle Studienergebnisse rund um den Medienkonsum von jungen Menschen. Aber die Seite hat noch mehr zu bieten. Neben unzählig vielen Spielanregungen abseits von Fernsehen und Tablet findet man tolle Artikel über den praktischen Umgang mit Screens in der […]

Vom kaum regulierten Kind zur bewusst regulierenden Mutter

Eigentlich arbeite ich gerade an einem Beitrag über meinen eigenen Medienkonsum,  da ich mir seit ein paar Tagen Smartphonefasten verordnet habe. (Das heißt, von Augenaufschlag bis Augenschluss meines Kindes soll das Teil vorerst mal in der Schublade bleiben und ich nehme es erst danach zur Hand.) Aber manchmal komme ich beim Schreiben von Stöckchen auf […]