Übergang: ein neuer Tagesrhythmus

Nun ist es offiziell: Ich habe unseren Kindergartenplatz gekündigt. Und noch fühlt es sich ein bisschen unwirklich und beängstigend und aufregend an, das Ganze. Nach Aufbruch und Neuanfang und Umstellung. Jetzt heißt es wieder ganz neu einpendeln als Familie. Zum Glück haben wir eine gute Grundstruktur im Tagesablauf, die wir nun unserer neuen Situation anpassen […]

Organisation ist nicht alles – aber sie macht alles einfacher!

Rhythmus. Mein Jahresmotto, meine ganz persönliche Suche, mein Antrieb. Wie weit bin ich gekommen auf der Suche nach einem Rhythmus, der meiner Familie und damit den Bedürfnissen aller Familienmitglieder entspricht? Ich glaube nach nun bald einem Jahr voll Achtsamkeit und Bewusstsein in diesem Lebensbereich, sind wir endlich ganz gut angekommen.

Montepikdorf reloaded

Wie bereits angekündigt, habe ich mich jetzt mal daran gemacht, unseren immerwährenden Kalender unserem momentanen Lebensgefühl etwas mehr anzupassen. Ursprünglich hatte ich die Idee auf dem Blog einer Amerikanerin entdeckt, die ihr Kind nach der Montessori-Pädagogik aufwächsen lässt. Mittlerweile fühle ich mich aber mehr von der Anthroposophie angesprochen und dem Ergebnis sieht man das auch […]

Das Bedürfnis nach Rhythmus

Jetzt ist der April schon bald vorbei und ich schaue zurück auf knappe vier Monate voll Entwicklung und Wachstum auf vielen verschiedenen Ebenen. Ein besonderes Augenmerk möchte ich in diesem Jahr den Bedürfnissen meiner Familie und insbesondere unseren Familienabläufen schenken und hier hat sich mittlerweile schon so einiges verändert und gefestigt.

Auf unserem Jahreszeitentisch

Um ein wenig Rhythmus in den Jahresablauf zu bringen und die naturgegebenen Veränderungen unserer Umwelt auch in unserer Wohnung sichtbar zu machen, habe ich Ende letzten Jahres begonnen, einen Jahreszeitentisch zu pflegen. Es war gar nicht so einfach, den richtigen Ort dafür zu finden. Er sollte in der Nähe unseres zentralen Familienlebens sein und G […]