YEEEEEEEAAAAAAAAAAH!!!!!!

Rums. Rums. Rums. Hört Ihr die Steine von meinem Herzen fallen? Mein Gefühl hat mich nicht getrogen, ich habe den Sprachtest tatsächlich in erforderlichem Maße bestanden und darf an dieser Stelle aufatmend in die Sofakissen sinken. Meine Arbeit und Mühe haben sich ausgezahlt und die Hürde des IELTS liegt wirklich hinter mir.

Ich hatte ja auch echt ein ziemlich gutes Gefühl während und nach dem Test. Aber das Ganze jetzt schwarz auf weiß zu lesen, erleichtert mich enorm. Das heißt: der Test ist machbar. Auf die Vorbereitung kommt es an. Und T wird es auch schaffen.

Ich darf weiter nach vorne blicken und muss nicht nochmal zurück zum Start. Puuuh. Meine größte Hilfe für den schriftlichen Teil war Dominic Cole. Der Mann hat es einfach drauf, hilfreiche Tips für das Schreiben aufzubereiten und zusätzlich auch noch einen mehr als nützlichen Vokabel-Fundus bereit zu stellen. I can´t say Thank you enough, Mr. Cole!

IELTSresults3

Da mich aktuell eine mittelschwere Erkältung erwischt hat (typisch bei abfallendem Stresspegel, oder?), habe ich damit gleich zwei gute Gründe, an diesem Wochenende mal fünfe grade sein zu lassen. In diesem Sinne wünsche ich auch Euch einen erholsamen Wochenausklang und einen guten Start in die Faschingswoche!

Ein Kommentar bei „YEEEEEEEAAAAAAAAAAH!!!!!!“

  1. Herzlichen Glückwunsch.LG Jaclaro

Schreibe einen Kommentar

*