Schoko-Blätter zum Verzieren

Ihr glaubt nicht, wie einfach es ist, Dekoblätter aus Schokolade selber zu machen! Im Ernst: Es ist super easy und macht richtig Spaß.


Vor unserer Haustür hielt ich nach ungiftigen Pflanzen Ausschau, die auch Ende September noch frische Blätter haben. Bei den Hagebutten wurde ich ebenso fündig wie beim wilden Wein.


Wir haben dunkle Kuvertüre verwendet, was geschmacklich nicht so der absolute Hit ist. Eine edle Zartbitterschokolade wäre vielleicht die bessere Wahl gewesen.

Die Blätter habe ich vorsichtig mit einem feuchten Tuch abgewischt und mich dann daran gemacht, die Schoki klein zu hacken.

Danach kamen die Raspel ins warme Wasserbad, wo ich sie sehr gründlich zum Schmelzen gebracht habe.

Mehr Vorbereitung brauchte es nicht. Jetzt konnte G auch schon gleich loslegen. Er war sofort Feuer und Flamme für das Experiment.

Die Blätter werden sehr großzügig, also wirklich relativ dick mit der flüssigen Schokolade bestrichen. Ich habe G erst mal so lange machen lassen, wie er Lust hatte und habe dann hinterher ein bisschen nachgebessert.

Auch wenn die Masse schon etwas abgekühlt ist, lässt sich eine zusätzliche Schicht unproblematisch auftragen. Da ich die Schale im heißen Wasser stehen ließ, wurde sie auch nicht zu schnell kalt.

Zum Aushärten kommen die bestrichenen Blätter jetzt für 1-2 Stunden in den Kühlschrank.

Danach lassen sich Pflanze und Schokolade sehr gut voneinander lösen.

Kinderleicht ist das!

Und fertig sind die wunderschönsten Dekoblättlein, die man sich vorstellen kann. Selber machen ist einfach um ein so vielfaches beglückender als schnell eine Packung aufzureißen.

Wer etwas feinere Schokolade verwendet hat, kann die Blätter direkt wegnaschen. Bei unserem Versuch mit Kuvertüre bot es sich an, auf ein passendes Dessert zum Verzieren zu warten.

Am nächsten Tag gab es dann auch gleich eine Bananen-Sojaghurt-Nicecream mit Heidelbeeren. Freude, Freude!

Aber auch auf einem Kuchen oder zu allerlei anderen Schleckereien passen diese hübschen Schokoblättchen bestimmt super. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Schreibe einen Kommentar

*