Ananas-Frühstück mit Kokos

Eines unserer absoluten Lieblingsrezepte in Sachen veganes Frühstück ist diese herrliche Ananaskreation, die mir eine Freundin mal gezeigt hat. Sie ist super fix zubereitet und lässt sich auch gut zur Arbeit mitnehmen.

ananasfrühstück01

Pro Person benötigt man in etwa
1/4 frische Ananas
150g Sojajoghurt
50ml Kokosmilch
80g Haferflocken oder ein vergleichbares Korn bzw. Müslimischung
2 EL Agavendicksaft
3 EL Kokosraspeln

ananasfrühstück00

Joghurt, Kokosmilch und 1 EL Agavendicksaft verrühren, Haferflocken / Müsli unterheben, kurz ziehen lassen. In der Zwischenzeit die Ananas in kleine, mundgerechte Stücke schneiden (lassen) und die Kokosflocken ohne Fett in der Pfanne anbräunen, zum Schluss 1 EL Agavendicksaft unter die Kokosflocken rühren.

ananasfrühstück00a

Möglichkeiten das Kind mitmachen zu lassen:
Kokosmilch und Joghurt vom Messgefäß in die Rührschüttel gießen
Kokosflocken in die Pfanne schütten
Ananas schneiden

ananasfrühstück02

Für das gewisse Etwas kann man die Ananas abwechselnd mit der Müsli-Joghurt-Mischung im Glas anrichten und zum Schluss die Flocken drüber streuen. Es schmeckt aber auch genauso gut, wenn man aus Zeitmangel alles zusammen in eine Schüssel gibt. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Schreibe einen Kommentar

*