Nachhaltige Monatshygiene: Slipeinlagen und Binden selbst nähen

Ich hoffe, dies ist nicht nur ein Thema für Hebammen, die mit ihrem Frau-Sein, den entsprechenden Körperausscheidungen und dem Umgang mit wieder verwendbaren Hygieneartikeln häufig ziemlich aufgeschlossen umgehen. Wer auch immer jetzt denkt, man kann´s auch übertreiben, der darf geflissentlich auf meinen nächsten Post warten, in dem geht es dann nämlich um gesellschaftsfähigere DIY-Projekte *grins*

Neujahrsgedanken

Jetzt ist das neue Jahr doch unglaublicherweise schon wieder fast eine ganze Woche alt! War nicht eben noch kuschelige Adventszeit, aufregende Weihnachtsfeierei und Silvester auf dem Bauernhof? Es scheint mir, dem Wandel und Umbruch kann es gerade gar nicht schnell genug gehen, oder kommt es mir nur so vor?

Oh, Tannenbaum!

Das vierte Adventswochenende ist in vollem Gange und da T endlich mal zwei Tage am Stück frei hat, sind wir auch direkt auf Weihnachtsbaumjagd losgezogen. Wie un-nachhaltig es ist, einen Baum pflanzen, abholzen und wieder entsorgen zu lassen, habe ich leider noch nicht genau recherchiert. Da wir (hoffentlich) maximal noch ein weiteres Weihnachtsfest im kalten […]

Warum wir keine Tiere essen und ein Rezept für Schokocrossies

Die freundlichen Elfen sind wieder fleißig, es gab zwei großartige Bücher für G. Wahrscheinlich ist er noch etwas zu klein für diese Lektüre, aber ich konnte einfach nicht widerstehen. Während „Warum wir keine Tiere essen“ den Fokus auf die Gefühle der Tiere in der Natur und in Tierfabriken legt, geht das zweite Buch „Vegan aus […]