Wenn das alte Leben anklopft…

Diese Woche bekamen wir Übernachtungs-Besuch hier in der Casa, in der wir ansonsten gerade völlig alleine wohnen. Nicht irgendein Besuch, nein, es handelte sich um Verwandtschaft aus Deutschland. Meine Schwägerin und ihr Mann sind zusammen mit ihrem andalusischen Adoptivkindhund auf dem Weg nach Südspanien, um dort dem deutschen Winterwetter für zwei Wochen zu entfliehen.

Sechs gute Gründe zum Bockigsein

Aufgrund ihrer entwicklungsbedingten Unreife haben Kleinkinder noch sehr große Schwierigkeiten damit, ihre eigenen Bedürfnisse und Gefühle zu verstehen und auszudrücken. Als höchst empfindsame Wesen bei gleichzeitig fehlender Impulskontrolle mit den schwankenden Gefühlen der Kleinkindzeit zurecht zu kommen, stellt eine Herausforderung für sie selbst und für uns als Begleitende dar.