Hohe Ideale und ein Date mit der Realität

Heute ist der erste Tag des mir selbst auferlegten Experimentes „Minimalismus durch Verschenken“ kombiniert mit absolutem Konsumverzicht. Ich kann mit Fug und Recht behaupten, dass ich bereits um 9 Uhr heute Morgen bezüglich des zweiten Teils komplett versagt habe. Ich hatte dummerweise noch Konsum-Altlasten zu bewältigen und kam deshalb leider mit zwei neuen Büchern zurück […]